Kölle, das sind wir!

1

Wir beginnen mit der „Offiziellen Fanclub-Seite“ von King Size Dick. Über ihn wurde schon sehr viel in den lokalen Medien geschrieben und berichtet. Aber noch mehr in den Sozialen Netzwerken wie Facebook und anderswo. Manches wurde ihm bisher nicht gerecht, oder wurde nur zu einem unvollkommenden Teil dargestellt. Vieles wird dadurch naturgemäß verfälscht, verschoben, verdreht, wie immer man es nennen möchte. Wir möchten hier mit einem ausgesuchten Team zu einer „genauen Darstellung“ beitragen.

Wer möchte kann diese Fanclub Seite als „dynamische Biographie“ verstehen, an der King Size Dick unterstützend mitarbeiten wird. Dynamisch deswegen, weil ein Ende seiner Biographie natürlich noch lange nicht abzusehen ist. „Völlig normaal für ne kölsche Jung“, würde KSD dies jetzt sicher kommentieren.

Wir Kölner wissen wie so etwas gemeint ist. Sollten sie noch nicht ganz dazu gehören,dann  „määht dat nix“, hier erfahren sie in den nächsten Wochen und Monaten was „KölnerStadtSzene“ bedeutet und worauf es hier ankommt, wie die kölsche Seele tickt.
Dazu laden wir alle mit einem „herzlich willkommen“ ein, auch hier aktiv mitzumachen. Wir freuen uns auf eure Kommentare.